Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft

28. 11.

Alles ist Evolution! Wie ein genialer Gedanke die Welt erklärt

Vortrag von Rüdiger Vaas in Ludwigsburg

Charles Darwins Evolutionstheorie – eigentlich sind es fünf zusammenhängende Theorien – hat das Verständnis des Lebens für immer verändert. Doch die Grundidee reicht weiter: zurück in die unbelebte Welt vielleicht bis zum Urknall oder gar zu anderen Universen sowie hinein in die Kultur bis zu Religion und Philosophie. Der Vortrag fasst den Kern der mitunter als „Universalsäure“ charakterisierten Evolutionstheorie zusammen, schildert ihre rasante Weiterentwicklung nach Darwin, die gegenwärtigen Kontroversen bis hin zu ihrem Missbrauch sowie ihre erfolgreiche Anwendung auf Gebieten, mit der niemand gerechnet hätte.

Rüdiger Vaas ist Wissenschaftsredakteur bei der Zeitschrift bild der wissenschaft und Autor zahlreicher Artikel zum Thema. Außerdem ist er Beirat der Giordano-Bruno-Stiftung.