Wegpunkte des Lebens

Samstag, 17. September 2016

(17.09.2016)

Zeitreisewanderweg durch 4 Mrd. Jahre Evolution des Lebens auf unserem Planeten

Wanderweg am Südofer des Neckar bei Edingen-Neckarhausen

Das Projekt vereint Wissenschaft, Kunst und Bewegung an der frischen Luft.

Auf 1000 Metern Wegstrecke werden die 4,1 Milliarden Jahre, die das Leben auf der Erde existiert, veranschaulicht (denn wer kann sich schon 4 Milliarden Jahre vorstellen?).

Hierzu stellen wir 15 Wegpunkte der Evolution (z.B. das Aussterben der Dinosaurier) auf farbigen Schildern vor. Die sind in maßstäblich korrekter Entfernung vom Ursprung des Lebens aufgestellt. Auf unserem 1 km langen Zeitreiseweg entspricht 1 cm Strecke einem Zeitraum von 41.000 Jahren.

  1. Führung: Sa. 17. September 2016 · 11:00 Uhr
  2. Führung: Sa. 17. September 2016 · 14:00 Uhr

Auf den Schildern wird der Wegpunkt Illustriert und mit einem kurzen, leicht verständlichen Text beschrieben. Die Schilder sollen um etwas zum Anfassen – wie z.b. Holzspielzeug, passend zum Thema des jeweiligen Schildes – ergänzt werden.

Auf der Website zum Projekt findet man – neben dem Text der Schilder – weitere Erklärungen für interessierte Erwachsene und detaillierte Beschreibungen. Darüber hinaus gibt es Verweise auf wissenschaftliche Literatur.

Die Schilder werden am Aktionstag des Freiwilligentags der Metropolregion Rhein-Neckar in Edingen-Neckarhausen am Ufer des Neckar aufgestellt.

Für das gelingen des Projektes brauchen wir noch dringend Unterstützung!

Wer an der Führung über den Zeitreiseweg am Aktionstag teilnehmen möchte, soll sich bitte auf der Website des Freiwilligentages anmelden!