Aktuelle Meldungen

alibri-Verlag sucht Kompliz*innen

Crowdfunding-Kampagne für DEN säkularen Verlag

(30.09.2018)

Der 1994 gegründete alibri-Verlag steht für ein breites Spektrum an säkularer und freiheitlicher Literatur. Seine Publikationen reichen von Religions- und Kirchenkritik bis zur kritischen Auseinandersetzung mit Esoterik. Als Periodika publiziert er die Materialien und Informationen zur Zeit (MIZ).

Nun möchte sich der Verlag neu aufstellen und seine Themenspektrum auch um künstlerische Themen erweitern. Dazu ist eine Crowdfunding-Kampagne gestartet worden um dies zeitgemäß umsetzen zu können. (weiter...)

Nacht der Forschung in Heidelberg | Mannheim

Freitag, 28. September 2018 · ab 18:30 Uhr

(28.09.2018)

Diesen Monat treffen wir uns ausnahmsweise nicht am letzten Freitag des Monats im Uhland Mannheim zum Gruppentreffen.

Unser Gruppentreffen im September fällt also aus und dafür gehen wir gemeinsam zur „Nacht der Forschung“ nach Heidelberg 
 nacht-der-forschung-heidelberg.de/ (weiter...)

Michael Shermer in Deutschland

Kurze Tournee im November 2018

(06.08.2018)

Mit der Buchvorstellung am 11. November und Diskussion mit Richard Dawkins, beginnt der Besuch von Michael Shermer in Deutschland:

Wir haben die Gelegenheit genutzt und freuen uns ihn am 20. November 2018, gemeinsam mit dem Deutsch-Amerikanischen Institut (DAI) in Heidelberg, zu Gast zu haben. (weiter...)

Von Golgatha nach Auschwitz

Wanderausstellung vom 11.–13. Mai in Heidelberg

(11.05.2018)

Der Holocaust ist nur vor dem Hintergrund des Atheismus denkbar…“ ist eine Behauptung, die von hochrangigen Theologen gerne verbreitet und von manchen christlichen Politikern leichtgläubig übernommen wird. Beispiele liefern hier u. a. Joseph Ratzinger – alias Papst Benedikt XVI., Bischof Walter Mixa, Kardinal Joachim Meisner und die katholischen Politiker Wolfgang Thierse (SPD) und Christian Wulff (CDU, Altbundespräsident). (weiter...)